Seminarreihe IT-Security

Live Hacking, So Schützen Sie Sich Vor Cyber-Attacken

Wie sicher ist Ihre IT? Schützen Sie sich vor Angriffen!
 
Sichern Sie ihr Unternehmen effektiv mit unserer neuen Seminarreihe. Täglich treten neue Gefahren und Sicherheitslücken auf, dies stellt eine große Herausforderung für Sie als Unternehmen dar. Wir zeigen Ihnen wie Hacker vorgehen und in Ihre Infrastruktur eindringen und möchten mit Ihnen gemeinsam ein Konzept erarbeiten, um Sie dauerhaft vor schädlichen Angriffen zu schützen.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Unsere Zielgruppen sind IT-Verantwortliche in kleinen Unternehmen sowie kleinere IT-Unternehmen. Sie erhalten ein Gefühl für die Komplexität der IT-Sicherheit. Sie können nach dem Seminar die einzelnen Komponenten erkennen und anwenden.

Wir haben verschiedene Termine zur Auswahl. Start unserer Seminarreihe ist im Mai. Aufgrund der aktuellen Lage findet dieses Seminar ausschließlich online statt. Die folgenden Termine werden wir als Hybrid Veranstaltung anbieten, sofern dies die aktuelle Lage zulässt.

Der Seminar Ablauf

Unser Seminar findet an 3 Tagen vor Ort alternativ 2 Tage online statt. Zu den wesentlichen Inhalten zählen:

Am ersten Tag möchten wir Sie für das Thema sensibilisieren und Ihnen die allgemeiner Gefahren inkl. einem Live Hacking (Angriff auf eine IT-Infrastruktur) aufzeigen sowie unterschiedliche Taktiken und Techniken der Angreifer zeigen.

Am zweiten Tag erarbeiten wir mit Ihnen die optimal geschützte Infrastruktur innerhalb eines Workshops. Sie erfahren was IT-Sicherheit bedeutet und wie Sie Ihr Unternehmen mit modernen mitteln schützen können.

Der dritte Tag findet ausschließlich vor Ort statt. Hier erleben Sie selbst die Verteidigung einer IT-Infrastruktur in der Praxis. Wir teilen hier die Teilnehmergruppe in Team Blau und Rot. Team Rot wird das Team Blau angreifen und Team Blau muss sich verteidigen. Anschließend zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen modernen Monitoringsysteme und deren Vorteile.

Tag 1 – Sensibilisierung und allgemeine Gefahren

  • Live Hacking (Angriff auf eine IT-Infrastruktur)
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Social Engineering
  • Angriffsmethoden
  • Schadsoftware / Exploits / Google Hacking

Tag 2 – Workshop – Was ist IT-Sicherheit und wie kann man sich schützen?

  • Erarbeitung einer optimal geschützten Infrastruktur mit unterschiedlichen Komponenten
    1. Endpointsecurity
  1. Netzwerksecurity
  2. Emailsecurity
  3. Backup/Update/Notfallkonzept
  4. Monitoring/Securityscan
  5. Mitarbeiter
  • Datenschutz und IT-Sicehrheitsgesetz

Tag 3 – IT-Sicherheit in der Praxis

  • Wiederholung der Themen
  • Verteidigung einer IT-Infrastruktur in der Praxis
  • Auswerten der Praxisübung

Online

 1790

,00 zzgl. MwSt.

vor Ort

 2490

,00 zzgl. MwSt.

Zusätzliche Informationen

Für alle Teilnehmer die vor Ort sind, gibt es jeden Tag kostenlos ein 2. Frühstück, ein Mittagsbuffet sowie zur Kaffeezeit auch Kuchen sowie jederzeit alkoholfreie Getränke.

Am Abend des 2. Tages wird es einen kostenlosen Grillabend geben, um das Netzwerk weiter auszubauen.

Weiterhin haben Sie auch im Anschluss die Möglichkeit detailliertere Fragen zu stellen oder einen Einblick in ein Security Operation Center zu bekommen.