Freie Stellen

Asoftnet als Arbeitgeber

Familiäres Arbeitsklima und sehr viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams…

Stellenbeschreibungen

IT-Netzwerk / IT-Security Administrator Senior

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Implementation von Change Requests auf der Kundeninfrastruktur
    • Firewall Konfigurationen (Firewall Rules, einrichten von VPN, Proxy und Reverse Proxy Konfigurationen, etc.)
    • Switch Konfiguration (Anpassungen im Core, Distribution und Access-Layer)
    • WLAN-Konfiguration (Aufschalten neuer SSIDs, Einbinden neuer Access Points, Anpassungen am Captive Portal, etc.)
  • Troubleshooting im Rahmen des Incident- und Problem-Management Prozesses
    • Lokalisierung der Problemursache durch Analyse von Fehlermeldungen und Anomalien im Netzwerk
    • Lösen von einfachen bis komplexe Probleme in internationaler Zusammenarbeit mit dem Hersteller
  • Umsetzung von geplanten Wartungsarbeiten (Software Upgrades inkl. anschließender Tests) auf der Kundeninfrastruktur
  • Unterstützung des Projekt-Teams von größeren Netzwerkprojekten
    • Aufbau neuer Hardware beim Kunden
    • Software Upgrade der Hardware und Basis Konfiguration
  • Ausarbeitung von Supportdokumentationen
  • Unterstützung des Operationsteam in weiteren Informatik Kerngebieten
  • Einsatzort ist Erfurt kann aber auch beim Kunden zeitweise bundesweit erfolgen

Ihr Profil

  • Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene Informatik Berufsausbildung (Fachrichtung Systemtechnik) mit Weiterbildungen im Netzwerkbereich (Routing / Switching / Security)
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen in den Bereichen Routing, Switching, WLAN, Security
  • Erfahrungen mit Fortinet (FortiGate, FortiAnalyzer, FortiAP, FortiSwitch, FortiManager etc.) und PaloAlto oder Checkpoint
  • Zertifizierungen für Fortinet-Produkte mind. NSE4 von Vorteil
  • Sie ergänzen Ihre Netzwerkfachkompetenz mit Knowhow in mindestens einem diesen Kerngebieten:
    • Client (Microsoft Windows) und Server (Microsoft Windows)
    • Microsoft Features (AD, WSUS, SCCM, GPOs)
    • Virtualisierungen (VMware)
    • Mail (Microsoft Exchange, Exchange Online)
    • Monitoring (Paessler PRTG)
  • Sie haben Interesse an neuen Technologien und sind bereit, sich in weiteren Informatikbereichen Knowhow anzueignen und dieses weiterzuentwickeln
  • Sie sind ein dienstleistungsorientierter Teamplayer mit Eigeninitiative, einem positiven Drive und haben Freude am Umgang mit Kunden
  • Die Aufgaben in dieser Position setzen ein äußerst hohes Qualitätsbewusstsein, eine hohe Auffassungsgabe, vernetztes Denken und selbständiges Arbeiten voraus
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fachspezifische Englischkenntnisse werden für diese Position vorausgesetzt
  • Führerausweis Kategorie B

Wir bieten Ihnen

  • Firmenübergreifende Du-Kultur
  • Moderner Arbeitsplatz auch teilweise HomeOffice möglich
  • Eigenes LAB für Tests und Knowhow Aneignung
  • Laufende Weiterentwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten (Kurse, Zertifizierungen, Möglichkeit für die Teilnahme an Hersteller Events)
  • Selbstständiges Handlungsfeld, in welchem Sie Ihre umfassenden Berufskenntnisse einbringen und weiterentwickeln können
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • 40-Stunden Woche mit gleitenden Arbeitszeiten und fairer Entschädigung für Mehrarbeit,
  • Mehr als 5 Wochen Ferien
  • Diverse Goodies (Mitarbeitervergünstigungen, Gratisparkplätze, Gratis Obst, Kaffee und Getränke)
  • Zahlung von Leistungszulagen
  • Regelmäßige Teamevents und Mitarbeiteranlässe und sehr gute Sozialleistungen
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte senden Sie diese direkt an: [email protected]


oder nutzen Sie unsere sichere und Datenschutzkomforme Kommunikationsplattform

Junior Linux Server Administrator/Engineer (m/w/d)

Willkommen bei ASOFTNET
Du suchst eine Stelle in einem stark wachsenden und jungen Unternehmen und hast bereits eine Berufsausbildung zum Fachinformatiker abgeschlossen oder sogar Erfahrungen gesammelt? Dann bewirb dich bei uns als Junior Administrator.

Die ASOFTNET ist ein auf IT-Sicherheit spezialisiertes IT-Systemhaus mit eigenem Rechenzentrum und eigenem Security Operation Center. Wir bieten unseren kleinen und mittelständischen Kunden diverse Lösungen mit dem Schwerpunkt SOCaaS, IaaS, SaaS und Managed Service an und suchen ständig neue und zukünftige Fachkräfte.

Zur Erweiterung unseres ExpertInnen-Teams Erfurt suchen wir ab sofort einen Junior Linux Administrator, der sich gerne technisch weiterentwickeln möchte.

Ihre Aufgaben

  • Installation, Konfiguration und Wartung von komplexen Linux Systemen (Ubuntu, Debian)
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Applikations-, Web-, DNS- und Mailservern
  • Unterstützung des Applikationsbetreuers beim Systemdesign bzw. -konfiguration
  • Dokumentation der Tätigkeiten
  • Kundensupport per Fernwartung und/oder vor Ort

Anforderungen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung
  • Zumindest leicht fortgeschrittene Linux- bzw. Datenbankkenntnisse und Bereitschaft diese zu erweitern
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft auch mal nach Feierabend einen Auftrag abzuschließen

Benefits

  • Ein dynamisches Team und flache Hierarchie mit einer „Du“-Mentalität
  • Modernes Arbeiten mit einem hohen Maß an Flexibilität und Agilität
  • Umfangreiche Schulungsmöglichkeiten mit Zertifizierungen
  • Regelmäßige Teamevents
  • Eigenes Notebook und mobiles Arbeiten
  • Monatliche Teamevents und kostenlose Getränke im Büro
  • Übernahmegarantie bei entsprechender Leistung und einem guten bis sehr guten Abschluss

Für diese Position suchen wir Menschen mit Liebe zur Technik und Freude am Arbeiten.
Geboten werden ein professionelles Umfeld und die Chance sich technisch zu entfalten.

Weitere Details

Anzahl der Stellen: 1-2

Start: frühestens 01.03.2022

Ausbildungsort: Erfurt, manchmal beim Kunden vor Ort (innerhalb DE)

Sprache: fließend deutsch

Notwendige weitere Unterlagen: polizeiliches Führungszeugnis

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte senden Sie diese direkt an: [email protected]


oder nutzen Sie unsere sichere und Datenschutzkomforme Kommunikationsplattform

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Willkommen bei ASOFTNET
Du suchst eine Ausbildung in einem krisensicheren Job und hast bereits Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software sammeln können? Dann bewirb dich bei uns als Azubi.

Die ASOFTNET ist ein spezialisiertes IT-Systemhaus mit eigenem Rechenzentrum und eigenem Security Operation Center. Wir bieten unseren kleinen und mittelständischen Kunden diverse Lösungen mit dem Schwerpunkt SOCaaS, IaaS, SaaS und Managed Service an und suchen ständig neue und zukünftige Fachkräfte.

Ihre Aufgaben

  • Aneignung von fundierten IT-Kenntnissen und tiefgreifenden Kenntnissen im Schwerpunktbereich (Netzwerk/Security oder Windows oder Linux)
  • Erfahrungen sammeln in Projektarbeiten
  • Analysieren von Logdaten sowie Störungsbehebungen in der Infrastruktur
  • Erlernen der ganzheitlichen IT-Security
  • Erweiterung der RZ Infrastruktur
  • Selbständige Weiterbildung für Zertifizierungsmaßnahmen
  • Kundensupport per Fernwartung und/oder vor Ort

Anforderungen

  • Mindestens mittlere Reife
  • Logisches und Analytisches Denken
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Erfahrungen im Umgang mit Computern und bereits Erfahrungen mit IT-Netzwerken gesammelt

Benefits

  • Ein dynamisches Team und flache Hierarchie mit einer „Du“-Mentalität
  • Modernes Arbeiten mit einem hohen Maß an Flexibilität und Agilität
  • Umfangreiche Schulungsmöglichkeiten mit Zertifizierungen
  • Regelmäßige Teamevents
  • Eigenes Notebook und mobiles Arbeiten
  • Monatliche Teamevents und kostenlose Getränke im Büro
  • Übernahmegarantie bei entsprechender Leistung und einem guten bis sehr guten Abschluss

Für diese Position suchen wir Menschen mit Liebe zur Technik und Freude am Arbeiten.
Geboten werden ein professionelles Umfeld und die Chance sich technisch zu entfalten.

Weitere Details

Anzahl der Stellen: 3-4

Start: frühestens 01.09.2022

Ausbildungsort: Erfurt, manchmal beim Kunden vor Ort (innerhalb DE)

Sprache: fließend deutsch

Notwendige weitere Unterlagen: polizeiliches Führungszeugnis

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte senden Sie diese direkt an: [email protected]


oder nutzen Sie unsere sichere und Datenschutzkomforme Kommunikationsplattform

Securityscan / Securitymonitoring

Auch hier nutzen wir ein Produkt, welches die Anforderungen des BSI und der DSGVO erfüllt und wir einen engen Kontakt zum deutschen Support haben. Der Hersteller dieser Software stammt ebenfalls aus Deutschland. Um Schwachstellen im Netzwerk und auf den Servern erkennen zu können, werden automatisierte Security Scans durchgeführt. Hier wird das komplette Netzwerk mit unterschiedlichen Abfragen befeuert und ein Abgleich mit aktuell bekannten Schwachstellen durchgeführt. Hinterher erfolgt eine Auswertung und ein ausführlicher Bericht.

  • Scan nach SVE
  • Brut Force Attacken
  • Überprüfen nach bekannten Schwachstellen
  • Scan nach offenen Ports und erreichbaren Diensten
  • Information Sammlung von “zu gesprächigen Produkten”
  • Überwachung der CPU, Speicher, Netzwerkkartenauslastung, Softwareprodukte und CVE
  • Updateprüfung und automatisierte Ausführung
  • Firewall Verwaltung
  • Erkennung von Anomalien

Security Orchestration Automation and Response (SOAR)

Mit Hilfe von SOAR werden Informationen über Sicherheitsbedrohungen aus verschiedenen Quellen gesammelt und zentral bereitgestellt. Auf Basis dieser Informationen kann eine automatisierte Reaktion auf aktuelle Sicherheitsbedrohungen erfolgen, ohne dass Mitarbeiter aktiv werden müssen.

Die grundsätzliche Arbeitsweise von SOAR lässt sich in folgende drei Funktionskomponenten einteilen:

  • die Datensammlung
  • die Verarbeitung
  • die automatisierte Reaktion

EDR / EIPS

Auch hier nutzen wir ein Produkt, welches die Anforderungen des BSI und der DSGVO erfüllt und wir einen engen Kontakt zum deutschen Support haben. Der Hersteller dieser Software stammen teilweise aus Deutschland. Die EDR-Software hilft Bedrohungen zu identifizieren, die andere Abwehrmaßnahmen überwinden konnten und stoppt diese. Es wird anhand der Installation von Agenten auf dem Endgerät bereitgestellt. EIPS erkennt in Echtzeit Angriffe auf Schwachstellen in anfälligen Systemen oder Anwendungen und stoppt diese.

  • Erkennt und verhindert Bedrohungen von innen durch Benutzer- und Entitätsverhaltensanalyse (UEBA)
  • Scan nach MITRE ATT&CK
  • Sammeln von Daten auf den Endgeräten
  • Erkennung von Angriffen auf Schwachstellen

Forensik

Hier nutzen wir Tools, welche die Anforderungen des BSI und der DSGVO erfüllen und wir einen engen Kontakt zum deutschen Support haben. Der Hersteller dieser Tools stammen teilweise aus Deutschland. Mit Hilfe der Forensik-Tools kann das Verhalten der Angreifer sowie deren Taktiken, Techniken und Prozesse in kürzester Zeit identifiziert und eine Ausbreitung verhindert werden.

  • Analyse der Verhaltensmuster aller Endpunkte in Echtzeit
  • Erkennung von Malware und ungewöhnlichen Aktivitäten
  • Erfassen gezielter forensischer Daten durch intelligente Filter
  • Sichere Untersuchung per Fernzugriff

Threat-Hunting

Ist eine Proaktive Methode zur Verbesserung der Cyber Security. Hier wird aktiv nach Bedrohungen im Netzwerk gesucht, bevor es konkrete Anzeichen für einen Angriff gibt.

  • Manuelles Durchforsten des Netzwerks und der IT-Systeme nach potenziellen Bedrohungen
  • Unterstützung durch automatisierte Techniken wie UEBA und Sicherheitstools
  • Optimierung der automatisierten Sicherheitssysteme mit Hilfe der Erkenntnisse des Thread Huntings

Threat Intelligence Management

Verwaltung, Auswertung und korrelieren der gesammelten Bedrohungsdaten und Vorfälle. Ein Threat Intelligence Service nimmt sich der Problematik an, dass zwar sehr viele Daten zu bestehenden und neuen Bedrohungen für die Sicherheit von IT-Systemen existieren, aber diese nicht in konsolidierter Form zur Verfügung stehen. Unternehmen müssen einen hohen Aufwand betreiben und viel Zeit investieren, um die Daten zu sichten, zu filtern und sie für sich nutzbar zu machen.

Ein Threat Intelligence Service ist in der Lage, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln, zu filtern, zu analysieren und sie in einer nutzbaren Form bereitzustellen. Mo gliche Formate können Data-Feeds oder Berichte für das Management und IT-Verantwortliche sein. Einige Systeme sind darüber hinaus in der Lage, technische Kontrollinstanzen der IT-Sicherheit mit Daten für automatisch generierte Aktionen zu versorgen.

Managed Service

Übernehmen der IT-Überwachung um den laufenden Betrieb von IT-Systemen sicherstellen und bereitstellen von Services wie Anwendungen, Netzleistungen, Speicherplatz, Security oder das Monitoring der IT-Infrastrukturen.

  • Storage-Services
  • Anwendungen
  • Netzleistungen
  • Infrastructure-Services
  • Disaster-Recovery
  • Anwender-Support

Penetrationstest

Mit Hilfe des Penetrationstests (auch Pentest genannt), wird mit gezielt ausgefu hrten Angriffen versucht die Empfindlichkeit von Netzwerken oder IT-Systemen gegenu ber Einbruchs- und Manipulationsversuchen festzustellen. Zum Einsatz kommen Methoden und Techniken, die auch von echten Angreifern oder Hackern verwendet werden. Die erkannten Schwachstellen werden in einem Bericht aufgefu hrt mit den passenden Lo sungsansa tzen zur Verbesserung der IT-Sicherheit.

  • Aufdecken von Schwachstellen

SIEM / Logmanagement

Wir nutzen zur Auswertung der Logdateien ein Produkt, welches die Anforderungen der DSGVO voll erfüllt und die Zusammenarbeit mit der Entwicklung sehr gut klappt, da der Hersteller dieser Software aus Deutschland stammt. Hier werden alle Logdateien von ALLEN Geräten gesammelt und analysiert. (Server, Client, Switch, Firewall, Router, Datenspeicher etc.)

  • N-Augen Prinzip zur Freischaltung personengebundener Datensätze
  • Anonymisierte Darstellung im Logmanagement
  • Automatisierte Prozesse bei Alarmierung
  • Agent-basierte Log Anlieferung